KfW Programm 152/151 KfW Sachverständiger Wuppertal OT Wuppertal

KfW Programme 151/152 energetisch modernisieren
Ihr KfW anerkannter Sachverständiger Wuppertal

Wenn Sie mit einem Förderprogramm der KfW Ihr Haus modernisieren wollen, verlangt die KfW, dass ein von der KfW anerkannter Sachverständiger zu Ihnen nach Wuppertal zur Energieberatung kommt.

Welcher Energieberater in Wuppertal darf das?

Dies darf nicht irgend jemand machen, der z.B. nur mal eine Fortbildung zum Energieberater im Handwerk gemacht hat. Der Energieberater muss als Sachverständiger fungieren können. Dies kann er laut KfW Förderrichtlinien nur, wenn er bei der Deutschen Energie Agentur ( Eine Firma der Bundesrepublik Deutschland ) als Sachverständiger gelistet und für die Förderprogramme der KfW das Anerkennungsverfahren als Sachverständiger durchlaufen hat.

Bei uns finden Sie ganz schnell solch einen Sachverständigen an der Zusatzbezeichnung KfW. Diese Energieberater sind von der KfW anerkannt und können Ihnen als Sachverständiger die Bestätigung zum Antrag ebenso ausfüllen und unterschreiben wie die Bescheinigung nach Fertigstellung.

Ihren KfW Energieberater und Sachverständigen
in Wuppertal brauchen Sie zwei mal

 

Sie sollten nicht wegen einer kleinen Gastherme auf staatliche Förderungen hoffen. Sie brauchen den Energieberater zweimal, nämlich vor der Durchführung der Maßnahmen zur Energieberatung und zur Ausstellung der Bestätigung zum KfW Antrag. Nach der Durchführung der KfW geförderten Modernisierung ein zweite mal, damit Sie die ordnungsgemäße Durchführung bescheinigt bekommen können.

 

 

 

 

 

 

Ein Bausachverständiger vom Bauexperte Netzwerk ist immer in Ihrer Nähe.

Weitere wichtige Seiten:

Energieberatung in Wuppertal
Architekten in Wuppertal
Bausachverständige in Wuppertal
KfW anerkanter Sachverständiger in Wuppertal

Ihre regionalen Ansprechpartner in Wuppertal:


Bausachverständiger Spilker

Thorsten Spilker

 

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

 

Uellendahler Str. 460

42109 Wuppertal

www.bauexperte-spilker.de

0176-5684 9754

Bausachverständiger Becker

Detlef Becker

 

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

 

Meesmannstraße 1-3

44625 Herne

www.bauexperte-becker.de

0160 - 9492 2633

Bausachverständiger Born

Michael Born

 

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

 

Waldweg 2

57489 Drolshagen

www.bauexperte-born.de

02761 - 941 9934

 

 

Asbest in Wuppertal erkennen

Asbest findet man oft in Häusern, die vor 1993 in Wuppertal erbaut wurden. Bis zum Verbot von Asbest im Jahr 1993 wurde Asbest noch exzessiv verbaut und belastet die Häuser, welche heute in Wuppertal zum Verkauf stehen. Ein Grund mehr, warum Sie sich beim Hauskauf in Wuppertal einen Bausachverständigen zur Seite stellen sollten. Bei der Hauskaufberatung achtet der Gutachter besonders auf Wohnschadstoffe wie Asbest in gebundener wie auch in ungebundener Form.

79 in Wuppertal

Text in Wuppertal Text

Luftdichtheit in Wuppertal testen

Die Landesbauordnung in Wuppertal schreibt vor, das beim Hausbau dem Stand der Technik entsprechend luftdicht gebaut werden muss. Mancher sagt immer noch den Blödsinn mein Haus in Wuppertal muss atmen. In Wahrheit ist es sehr wichtig Luftdicht zu bauen. Ihr Bausachverständiger kann die Qualität der Luftdichtheit mit einem Blowerdoor Test überwachen.