Keller abdichten Wuppertal OT Wuppertal Kellerabdichtung

Keller abdichten in Wuppertal
Ein Bausachverständiger zur Kellerabdichtung

Eine Kellerabdichtung im Neubau sollte eigentlich ein Hausleben lang halten. Leider wird bei der Kellerabdichtung ziemlich viel gepfuscht und es wird erforderlich, dass Sie einen feuchten Keller nachträglich nochmals abdichten müssen.

Gesehen in Wuppertal, hier hat die Kellerabdichtung versagt, der Keller muss ganz sicher abgedichtet werden.


Nasse Keller - Feuchte Wände ein Graus für Energieberater

Bevor Sie überhaupt an energetische Modernisierung nachdenken, müssen Sie im Falle eines nassen Kellers oder feuchter Wände im Erdgeschoss unbedingt Ihren Keller abdichten.

Bei der energetischen Modernisierung wird Ihr Haus so dicht gegen Luftaustausch gemacht, das Schimmel/Schimmelpilz als logische Folge einer fehlenden Kellerabdichtung zu sehen ist.

 

 

 

 

Ein Bausachverständiger vom Bauexperte Netzwerk ist immer in Ihrer Nähe.

Weitere wichtige Seiten:

Energieberatung in Wuppertal
Architekten in Wuppertal
Bausachverständige in Wuppertal
KfW anerkanter Sachverständiger in Wuppertal

Ihre regionalen Ansprechpartner in Wuppertal:


Bausachverständiger Spilker

Thorsten Spilker

 

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

 

Uellendahler Str. 460

42109 Wuppertal

www.bauexperte-spilker.de

0176-5684 9754

Bausachverständiger Becker

Detlef Becker

 

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

 

Meesmannstraße 1-3

44625 Herne

www.bauexperte-becker.de

0160 - 9492 2633

Bausachverständiger Born

Michael Born

 

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

 

Waldweg 2

57489 Drolshagen

www.bauexperte-born.de

02761 - 941 9934

 

 

Wuppertal KfW Einzelmaßnahmen Programme 430, 152, 431

Die KfW fördert Einzelmaßnahmen in Wuppertal zur energetischen Modernisierung von Wohnraum. Im Programm 430 erhält der Bauherr 10% der unmittelbaren und Mittelbaren Baukosten von der KfW als Zuschuss. Im alternativen Programm 152 erhält der Bauherr in Wuppertal einen Zunsgünstigen Kredit. Beim Programm 430 Zahlt die KfW 50% Zuschuss für die fundierte Baubegleitung durch von der KfW als Sachverständige zugelassene Energieberater. Einen von der KfW zugelassenen sachverständigen Energieberater brauchen Sie bei diesen Programmen in jedem Fall.

Brandschaden in Wuppertal

Bei einem Brandschaden in Wuppertal sollte ein Unabhängiger Gutachter für Sie den Schaden aufnehmen Ihr Gutachter in Wuppertal hilft Ihnen beim Dschungel durch die Versicherungen. Er sagt Ihnen was bei der Hausversicherung, was bei der Hausratversicherung und welche Schäden bei der Haftprlichtversicherung zu melden sind. Damit Sie nach einem Brandschaden in Wuppertal nicht auch noch Nachteile bei den Versicherungen haben.

Mauersägeverfahren zur Kellertrockenlegung in Wuppertal

Das Mauesägeverfahren ist durchaus ein adäquates Verfahren zu Einbringen einer Horizontalsperre in Wuppertal. Es gibt aber auch andere Möglichkeiten Ihr Haus in Wuppertal mit einer modernen nachträglichen Horizontalsperre gegen kapillar aufsteigende Feuchtigkeit zu versehen.